EN
 
FocusFour - Logo

Wir haben die FOCUS FOUR Methodik auf Grundlage unzähliger erfolgreicher Mandate unserer
jahrzehntelangen Erfahrung in der internationalen Personalberatung entwickelt, um unserem Anspruch gerecht zu werden:

Unseren Auftraggebern einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen,
durch Effizienz in jedem Prozessschritt und durch maximalen Erfolg.

FocusOne - Inhalt
FocusTwo - Inhalt
FocusThree - Inhalt
FocusFour - Inhalt
FocusOne - Inhalt

Auftragsklärung und Beratung

Ergebnis: Ein detailliertes, alle Dimensionen abdeckendes und abgestimmtes Profil der zu besetzenden Position und des gesuchten Kandidaten

Jedes Mandat beginnt mit einer intensiven Phase des Kennenlernens unseres Auftraggebers, seiner Organisation und aller relevanten Rahmenbedingungen. Wir streben ein tiefes Verständnis der folgenden Aspekte unseres Mandats an, um den in allen Dimensionen passenden Kandidaten zu identifizieren, aber auch um unseren Auftraggeber in optimaler Weise gegenüber Talenten und Führungspersönlichkeiten zu repräsentieren.

Organisation Auftraggeber

  • Aktuelle Situation des Unternehmens, seine Geschäftsentwicklung und seine wesentlichen Kennzahlen
  • Unternehmensziele, Firmenkultur und -werte, Regelwerke
  • Visionen und Strategien
  • Wesentliche Herausforderungen
  • Organisationsstruktur, formale und informelle Entscheidungsprozesse, Meinungsbildner

Markt

  • Wer sind die wesentlichen Kundengruppen, welche Erwartungen haben sie und wie beeinflussen sie den Auftraggeber?
  • Welche Trends bewegen das Industriesegment und dessen Marktteilnehmer, welchen Einfluss haben diese Entwicklungen auf die zu besetzende Position?
  • Welche Partnerschaften und Allianzen spielen eine Rolle für das Unternehmen?
  • Wer sind die wichtigsten Wettbewerber? Welche Marktposition haben sie und welche Strategien verfolgen sie?
  • Wer sind die wichtigsten Lieferanten und wie stark sind die Abhängigkeiten von ihnen?

Positionsprofil

  • Detaillierte Beschreibung der wesentlichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten der zu besetzenden Position
  • Kurz-, mittel- und langfristige Ziele der zu besetzenden Position
  • Geforderte Erfahrungen bzw. Kenntnisse und Fähigkeiten des idealen Kandidaten
  • Persönlichkeitsmerkmale, Haltung und Werte, die der Kandidat benötigt, um in der Unternehmenskultur erfolgreich zu sein und die Erreichung der Unternehmensziele zu unterstützen
  • Interne und externe Interessengruppen und deren Einfluss auf die zu besetzende Position
  • Positionierung in der Organisation des Auftraggebers und langfristige Entwicklungsoptionen
  • Vergütung

FOCUS ONE in unserer Executive Search Methodik ist von besonderer Bedeutung, da diese Phase die Grundlage für alle weiten FOCUS Phasen bildet. Es ist gleichzeitig die Phase, in der wir unsere Auftraggeber am intensivsten beraten.

Unsere Rolle in der vertrauensvollen Partnerschaft mit unseren Auftraggebern ist es, nicht nur unsere Expertise in der Personalberatung einzubringen, sondern auch als Sparringpartner bei der internen Konzeption der zu besetzenden Position zu fungieren. Wenn nötig, hinterfragen wir einzelne Aspekte der strategischen Ausrichtung bzw. Firmenkultur, sofern diese Einfluss auf den Erfolg der zu besetzenden Position haben.

Je nach Aufgabenstellung kann es auch sinnvoll sein, Interviews mit internen Interessengruppen zu führen, die für den Erfolg der zu besetzenden Position von Bedeutung sind, um auch deren Sichten und Erwartungen einzubeziehen.

FocusTwo - Inhalt

Identifikation, Beurteilung und Gewinnung von Kandidaten

Ergebnis: Eine shortlist persönlich und sorgfältig ausgewählter Kandidaten, die dem Positionsprofil entsprechen und ein konkretes Interesse an der Übernahme der in Frage stehenden Position erklärt haben.

FOCUS TWO ist das Herzstück unserer Profession. Wir leiten aus dem Positions- und Kandidatenprofil die Gebiete unserer Suche ab, in denen wir die geforderten Erfahrungen und Fähigkeiten vermuten. Soweit nötig, greifen wir auf externes Know-how in der gesuchten Disziplin zurück, um unsere Suche weiter zu verfeinern und zu fokussieren. Unser engmaschiges Kontaktnetz umspannt nicht nur Geographien, sondern auch Fachbereiche und stellt sicher, dass wir immer den optimalen Input haben.

Unser eigenes erfahrenes Rechercheteam erlaubt uns eine präzise Suche und gibt uns gleichzeitig die Möglichkeit, den Suchprozess jederzeit zu kalibrieren.

  • Wir nutzen strukturierte Interviewformen, um Erkenntnisse über alle Aspekte unseres Mandats zu gewinnen
  • Wir zeichnen gegenüber den Kandidaten realistische Bilder zur in Frage stehenden Position, ihren Zielen und den Erwartungen unseres Auftraggebers an den Positionsinhaber. Unsere Kandidaten sollen die Entwicklungsgelegenheit in allen Dimensionen verstehen: Nur so lassen sich nachhaltige Erfolge erzielen
  • Es ist unser Anspruch, die Persönlichkeit unserer Kandidaten, ihre Erfahrungen und Fähigkeiten sowie ihre Werte und Motivationen herauszuarbeiten. Dabei gehen wir respektvoll und wertschätzend vor. Unsere Branchenerfahrung erlaubt es uns, die einzelnen Karriereschritte und deren Rahmenbedingungen sowie die Erfolge unserer Kandidaten nachzuvollziehen
  • Wir sind uns jederzeit unserer Verantwortung gegenüber unseren Kandidaten und deren beruflicher Entwicklung bewusst: Immerhin treffen sie wichtige Entscheidungen für ihre berufliche und mitunter auch private Zukunft
  • Unsere Kandidaten erhalten im gesamten Prozess konstruktives und wertschätzendes Feedback, vor allem dann, wenn sie im weiteren Prozess nicht mehr berücksichtigt werden können
FocusThree - Inhalt

Besetzung

Ergebnis: Unser Auftraggeber hat einen Beschäftigungsvertrag mit unserem Kandidaten geschlossen. Beide bauen auf das Vertrauensverhältnis auf, das sich durch unsere professionelle und jederzeit transparente Executive Search Methodik entwickelt hat.

FOCUS THREE unserer Executive Search Methodik ist nicht nur die Präsentation unserer Kandidaten bei unserem Austraggeber, sondern vielmehr eine weitere Beratungsleistung in der wichtigen Phase zwischen Präsentation und Abschluss eines Beschäftigungsvertrags.

  • Wir führen auf Wunsch unseres Auftraggebers zusätzliche Hintergrundchecks durch, wenn die zu besetzende Position dies erfordert.
  • Wir agieren als Mediator zwischen unserem Kandidaten und unserem Auftraggeber um etwaige Probleme in der Verhandlungsphase zu lösen. Da wir den Prozess von der initialen Konzeption der Position bis zu den Vertragsverhandlungen begleitet haben, kennen wir sowohl Kandidat und Auftraggeber als auch das Mandat sehr genau. Es ist uns so möglich, gegenüber allen Parteien aus einer Vertrauensstellung heraus zu unterstützen.
FocusFour - Inhalt

ONBOARDING

Ergebnis: Gegenseitige Bestätigung für unseren Auftraggeber und unseren Kandidaten, die Einarbeitung erfolgreich fortzuführen und die in die Position gesetzten geschäftlichen Ziele gemeinsam zu erreichen.

Die vierte und letzte Phase unserer Executive Search Methodik ist nicht zu unterschätzen, sie symbolisiert den Anspruch an den nachhaltigen Erfolg des REINECKE&ASSOCIATES Ansatzes.

  • Wir führen ein Feedback Gespräch sowohl mit unserem Auftraggeber als auch mit unserem Kandidaten, um die Einarbeitung zu befördern. Der Zeitpunkt dieses Gesprächs wird in Abhängigkeit vom Ablauf der Einarbeitung sinnvoll festgelegt
  • Auch hier agieren wir als Mediator aus unserer Vertrauensstellung heraus. Wir arbeiten mit Bedacht die jeweiligen Zufriedenheitsgrade heraus und sind in der Lage, feine Anpassungen im Einarbeitungsprozess zu initiieren.

REINECKE&ASSOCIATES steht für nachhaltigen Erfolg in der Personalberatung.
Unser Anspruch an Erfolg endet nicht mit dem Abschluss des Mandats:

Wir rücken den langfristigen Geschäftserfolg der besetzten Position in den Mittelpunkt unseres Handelns.